LED Panel & Paneele

120 Artikel
Seite von 3 
LED-Panel, rechteckig, Deckenleuchte, Fernbedienung, zwei Größen
1-3 Werktage
statt 99,67 CHFab 89,71 CHF *
-10%
Eckige LED-Deckenleuchte Phoenix, vier Größen
1-3 Werktage
statt 98,16 CHFab 68,68 CHF *
-30%
Deckenleuchte Zeus, 17x17cm - Nickel matt  oder Weiß
1-3 Werktage
statt 34,47 CHFab 24,12 CHF *
-30%
LED-Deckenleuchte Contrast mit SwitchDimmer, 42,5x42,5 cm, 21W
2-4 Werktage
statt 58,50 CHF 50,77 CHF *
-13%
Moderne LED-Deckenleuchte Chiba 60W, 110x30 cm, Farbwechsel
2-4 Werktage
statt 274,81 CHF 192,36 CHF *
-30%
Seite von 3 

LED-Panels und Paneele: Großflächige, helle und moderne Beleuchtung für Ihre Räumlichkeiten

Was unterscheidet LED-Panel von ursprünglichen Deckenleuchten?

Zwei Faktoren sind bei der Unterscheidung von LED-Paneelen zu "normalen" Deckenleuchten entscheidend. Zum einen das Design des LED-Panels, welches sich durch eine geringe Bauhöhe und das flache, platzsparende, moderne Design auszeichnet und zum anderen der Lichtaspekt. Bei einem Panel aus LED-Lampen wird das Licht von der Seite des Panels auf die Fläche aufgebracht und durch Reflektoren zu einer Lichtfläche. Darüberhinaus leuchte bei einem LED-Panel die gesamte Fläche gleichmäßig und blendfrei, was zu einem einheitlichen Licht im Raum führt. So können auch kleine Räume ausreichend ausgestrahlt werden. Dimmbare LED-Paneele können außerdem die Raumatmosphäre je nach Wunsch verändern und mehr Gemütlichkeit in den Raum bringen. 

Ein LED-Panel für jeden Raum

LED-Paneele gibt es in fast jeder Größe und Form. Es gibt sie auch passend zu jedem Vorhaben. Egal ob moderne LED-Panels, wohnliche LED-Paneele oder Rahmenlose Panels mit LED-Leuchten - LED Panels sind vielseitig einsetzbar, sowohl als Wand-, aber auch als Deckenleuchte. 
Auch wenn die meisten Modelle der LED-Leuchten rechteckig oder quadratisch sind, gibt es sie auch in rund oder dreieckig. Runde Paneele werden häufig auch als "Downlight" bezeichnet.

      

Welche LED-Panel-Größen gibt es?

Eine Normgröße gibt es bei LED-Panels nicht. Jedoch werden einige Abmessungen der LED-Paneele als "Standard-LED-Panel" bezeichnet. Beispiele für Einlegepanels für den Einbau in Decken (Rasterdecke) sind z. B. 625x625mm, 600x600mm, 1250x625mm, 1250x312mm oder 1200x300mm.

Welche Farbe hat das Licht von LED-Panels?

Die modernen LED-Peneele sind nicht nur flackerfrei, sondern auch in unterschiedlichen Farbtemperaturen erhältlich. 
Die Farbtemperaturen von LED-Panels erstrecken sich von Kaltweiß über hochweiß bis hin zu warmweiß. Aber auch RGB+CCT Varianten sind als LED-Panel möglich. Warmweiße LED-Panels eignen sich für eine gemütliche, warme Raumatmosphäre. Hellweiße LED-Paneele strahlen in einer neutralen Lichtfarbe und werden häufig in Büros verbaut, um die Konzentration der Mitarbeiter zu fördern. Kaltweise LED-Panels strahlen mit einem leichten Blauschimmer und werden in Bereichen eingesetzt, in denen es wichtig ist eine sehr gute Sicht zu haben. 
 

Gibt es LED-Panel, die die Farbe wechseln können?

Wer sich nicht entscheiden kann oder es sogar bunt mag, der setzt auf LED-Panels mit RGB+CCT Funktion. Diese Art der Panelleuchte kann in jeder beliebigen Farbe leuchten und alle Farbtemperaturen können auf weiß gestellt werden.

Warum sind LED-Leuchtmittel im LED-Paneel?

Mit einer Lebensdauer von 70.000 Stunden haben LED-Paneele mit LED-Leuchtmitteln eine Überlebensdauer von etwa 25 Jahren. 
Darüberhinaus sind LED-Panels energiesparend und bieten somit alle Vorteile der stromsparenden Leuchtdioden-Technologie. Es gibt sogar Modelle, die dimmbar sind und andere Varianten, bei denen die Kelvinzahl individuell eingestellt werden kann. 

Worin unterscheiden sich Aufbau- und Einbau-Paneele?
LED-Panels werden in zwei Anbringungsarten unterschieden. Zum einen kann ein LED-Panel in die Decke eingebaut werden. Bei dieser Anbringungsart wird die LED-Leuchte eins mit der Decke. Hier gilt es aber zu prüfen, ob die Architektur dieses zulässt. Wenn das nicht der Fall ist, ist das aber auch kein Problem.
Die moderne Beleuchtungsmethode lässt sich auch als Aufbau-Panel an der Decke befestigen, ähnlich wie eine gewöhnliche Deckenleuchte. Auch eine Aufhängung als Pendelleuchte ist bei einem LED-Panel möglich. Steuern lässt sich der Farbwechsel bequem von der Couch aus mit Hilfe einer Fernbedienung. 
 

Wie werden LED-Paneele in die Decke montiert?

Handelt es sich beim ausgewählten LED Panel um ein Einbaupanel, dann kann diese ganz einfach in die abgehangene Rasterdecke eingelegt werden. Durch die einzelnen Raster dieser Deckenachitektur passen sich die LED-Paneele optisch perfekt an die Deckenelemente. 
Bei einem Aufbau-Panel ist die Montage gleichzusetzen mit der einer gängigen Deckenleuchte. In der Regeln gibt es hier ein Montagegestell, welches an der Decke befestigt wird. 

Smart Home LED-Panels

Ausgewählte LED-Paneele können auch in Smart Home Systeme integriert werden.