LED Bilderleuchten & Bilderlampen

23 Artikel
Top
LED Bilderleuchte Degas M - LED 12 Watt 1x 12 Watt, 59,50 cm
1-3 Werktage
 236,87 CHF *
Top
Schwenkbare LED-Bilderleuchte mit Direktdimmer, Altmessing messingfarbig, brüniert
1-3 Werktage
statt 49,81 CHF 43,26 CHF *
-13%
Top
LED Wandleuchte Smal Holz Eiche Geölt eiche, Eiche geölt
1-3 Werktage
 141,07 CHF *
Top
Schwenkbare LED-Bilderleuchte mit Direktdimmer, Nickel-matt nickel, matt
1-3 Werktage
statt 49,81 CHF 43,26 CHF *
-13%
LED Bilderleuchte Degas in 2 Größen
1-3 Werktage
ab 236,87 CHF *
Schwenkbare LED-Bilderleuchte mit Direktdimmer, 3 Farben
1-3 Werktage
statt 49,81 CHFab 43,26 CHF *
-13%
LED Wandleuchte Smal aus Holz
1-3 Werktage
ab 135,13 CHF *
LED-Bilderleuchte Länge 46cm in Chrom oder Nickel
2-4 Werktage
statt 152,68 CHFab 118,20 CHF *
-23%
LED-Bilderleuchte, Länge 76 cm, modern, Direktschalter, 2 Ausführungen
2-4 Werktage
statt 209,65 CHFab 178,08 CHF *
-15%
LED Bilderleuchte Cuadro 8 Watt 600 Lumen - 3 Oberflächen
2-4 Werktage
statt 117,89 CHFab 82,58 CHF *
-30%

LED-Bilderleuchten: Sparsame Punktlandung

Die LED-Bilderleuchten von WOHNLICHT ermöglichen Ihnen eine hervorragende Ausleuchtung von Bildern, Fotografien und auch Spiegeln. Durch den gerichteten Lichtaustritt werden Kunstwerke perfekt in Szene gesetzt. Die LED-Bilderleuchten punkten noch auf einem weiteren Gebiet: Mit der LED-Technik lassen sich sehr schlanke Designs realisieren, die bei uns in vielen verschiedenen Oberflächen erhältlich sind – in Messing, Chrom und Nickel, matt, gebürstet und glänzend. Der sparsame Stromverbrauch der LED-Bilderleuchten ist ein weiterer Vorteil: Bis zu 80 Prozent weniger Stromkosten im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen sind schon ein gutes Argument.

Besonders flexibel: Schwenkbare LED-Bilderleuchten

Wenn Sie mehr Flexibilität in der Lichtgestaltung erreichen möchten, können Sie unter unseren vielen verstellbaren und schwenkbaren Modellen wählen. Damit haben Sie die Möglichkeit, die Ausleuchtung immer wieder zu verändern und zu optimieren. Die LEDs der Bilderleuchten sind so verbaut, dass sie die Bilder oder Spiegel über die gesamte Länge ausleuchten können. So strahlt das Licht ohne Schattenbildung genau dorthin, wo es benötigt wird. Schlichte Design sind hilfreich, damit der Fokus auf dem Kunstwerk liegt – und nicht auf der LED-Bilderleuchte.

Licht ist nicht gleich Licht: Welche Farbtemperatur darf es denn sein?

Möchten Sie sachliches, klares Licht (kaltweiß), oder eher gemütliches, warmes Licht (warmweiß)? Der Wert, auf den Sie achten sollten, ist der Kelvin-Wert. Neutralweißes Licht, etwa für das Badezimmer, leuchtet im Bereich 3.300 bis 5.300 Kelvin. Neutralweiß ist auch die richtige Wahl, wenn die Farben eines angestrahlten Gemäldes durch das Licht nicht verfälscht werden sollen. Ein Wert von mehr als 5.300 Kelvin entspricht tageslichtweißem Licht und ist ideal für die Beleuchtung von Arbeitsplätzen. Wer es gemütlich haben möchte, wählt Lampen mit einem warmweißen Leuchtmittel zwischen 2.700 und 3.000 Kelvin. Wenn Sie LED-Bilderleuchten kaufen möchten, machen Sie sich vor dem Erwerb Gedanken, welches Gemälde angestrahlt und ob es lieber in einem warmen oder kalten Licht präsentiert werden soll.